73% Marktdurchdringung E-Commerce in Deutschland

160721_eCommerce

Von Sarah Perlick und Kirsten Pöltl

Schon knappe 3/4 des deutschen E-Commerce Marktes sind durchdrungen. Bis 2020 werden es vermutlich 80% sein. Das Marktwachstum verlangsamt sich, der Platz wird knapper und der Wettkampf härter. Was das für digitale und traditionelle Marken bedeutet, erklärt Vincent Schmidlin, Managing Partner VORN & CSO Hirschen Group, im Interview mit Heiko Burrack. Mehr dazu gibts im Blog-Eintrag hier.

Quellen:
statista.de/e-commerce
blog.vornconsulting.com
haufe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.