Introducing Vivian Belz, Junior Strategy Consultant

VORN_Introducing Vivian Belz_Header

Vivian Belz unterstützt uns ab sofort im Hamburger Office als Junior Strategy Consultant. Herzlich Willkommen!

Was war dein bedeutendster Sprung nach vorn?
Mein bedeutendster Sprung nach vorne war mein Auslandssemester in Südafrika. Ich liebe das Klima, die Kultur, die Menschen; sie sind voller Lebensfreude, immer gut drauf und freundlich. In Südafrika ist alles deutlich entspannter, man macht sich keine Sorgen was morgen kommt, sondern genießt das Hier und Jetzt. Und genau das habe ich dort gelernt: entspannter zu leben und mir weniger Gedanken über das, was kommt, zu machen. Ich akzeptiere Dinge, wie sie sind und nehme es leichter, wenn mal etwas schiefgeht.

Was treibt dich zu VORN nach Hamburg?
Die Suche nach einem spannenden, innovativen Arbeitsumfeld in der Strategie. Ich wusste schon länger, dass ich in einer Werbeagentur arbeiten möchte und wollte gerne zu den Hirschen. Da schien mir VORN die perfekte Wahl zu sein!

Strategie bedeutet für mich…
… sich in Marken hineinzudenken, Marken zu verstehen und sie mithilfe kreativer Ideen und intelligenter Lösungen nach vorne zu bringen.

Was sind deine besonderen Leidenschaften?
Reisen. Ich liebe es, fremde Länder und Kulturen zu entdecken und fernab der Zivilisation unterwegs zu sein. Ansonsten leckeres Essen, guter Kaffee und Klavier spielen.

Meine digitale Sucht:
Fotografieren. Meine Sony Alpha 58 ist bei jeder Reise dabei und hält die schönsten Momente digital fest.

Ein Trend, der mich nicht loslässt:
Die zunehmende Selbstinszenierung in sozialen Netzwerken, insbesondere auf Instagram. Hashtags wie #goodlife, #foodporn, #photooftheday oder #instadaily hat jeder schon gesehen – dahinter steckt die Präsentation eines möglichst individuellen „Hochglanz-Lifestyles“, welcher die eigene (reale oder gewünschte) Persönlichkeit mithilfe von Marken und Produkten darstellen und nach außen kommunizieren soll. Was zählt, ist ein gelungenes Foto für die Follower, um Likes und weitere Follower zu generieren. Die Konsequenz: Inhaltsstoffe und Qualität von Produkten verlieren an Bedeutung, plötzlich ist das Design der Parfumflasche wichtiger als der Duft, das Aussehen des Essens wichtiger als der Geschmack. Gleichzeitig rücken die Werte, für die eine Marke steht, noch stärker in den Vordergrund: Marken müssen die Identität der Zielgruppe widerspiegeln und mehr denn je ihrem gewünschten Lifestyle entsprechen.

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?
Empathisch. Humorvoll. Extrovertiert.

Vivians Stationen vor VORN:
Ich habe im Frühjahr 2017 meinen Master im Fach M.A. Strategic Marketing Management abgeschlossen und mich anschließend als Junior Strategin bei VORN beworben. Erste Agenturerfahrungen habe ich zuvor bei elbdudler in Hamburg gesammelt, wo ich 2016 ein Praktikum in der Strategie absolviert habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *