Autor: VORN Strategy Consulting

VORN sucht Strategy Director (m/w/d) mit Fokus Retail

 

WER WIR SIND.

VORN Strategy Consulting ist eine Marken -und Innovationsberatung aus Berlin. Wir helfen Unternehmen, zukunftsgerichtete Marken, Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln und das mit einem Kollektiv unterschiedlicher Business-Experten. VORN gehört zur Hirschen Group, die mit ca. 850 Mitarbeitern eine der größten inhabergeführten Kommunikations- und Beratungsholdings Deutschlands ist.

Wir bieten eine agile Umgebung für Führungskräfte und Mitarbeiter, die am Zukunfts-Erfolg von Unternehmen mitarbeiten wollen. Unser Team besteht aus Markenstrategen, Data-Profis und Innovationsexperten. Wir arbeiten 4-Tage in der Woche – gemeinsam und gerne intensiv – aber auch ausklingend mit einem Feierabenddrink. Unser Loft in der Schlesischen Straße freut sich auf neue Teammitglieder. Genauso wie es die anderen Haus-internen Kreativ-Agenturen der Hirschen Group tun. (mehr …)

VORN Berlin sucht Head of Business Intelligence ( m/w/d )

Wir suchen einen Head of Business Intelligence ( m/w/d ), der sich in Zahlen genauso wiederfindet, wie im Teamausbau.

WER WIR SIND

VORN Strategy Consulting eine Marken- und Innovationsberatung aus Berlin. Wir helfen Unternehmen, zukunftsgerichtete Marken, Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln und das mit einem Kollektiv unterschiedlicher Business-Experten. VORN gehört zur Hirschen Group, die mit ca. 850 Mitarbeitern eine der größten inhabergeführten Kommunikations- und Beratungsholdings Deutschlands ist.

(mehr …)

5 Fragen, die sich der Handel in Zukunft stellen muss

von Till Schubert

Der Handel befindet sich im Umbruch. Grundsätze der Branche die vor 10 Jahren noch ein sicheres Fundament für das wirtschaftlich Handeln im Markt waren, werden heute einfach über den Haufen geworfen. Disruptive Ideen für den Handel werden immer schneller entwickelt. Um nicht die aktuellsten Trends zu verpassen muss sich der zukunftsorientierte Marktteilnehmer folgende Fragen stellen: (mehr …)

„What Business are you really in?“ – Wie ein Klassiker der Marketingliteratur forderte, Kunden in den Mittelpunkt zu stellen – schon vor 60 Jahren.

 

von Johannes Klockenbring

„What Business are you really in?“ – als das Harvard Business Review vor knapp 60 Jahre das Essay „Marketing Myopia“ des Wirtschaftswissenschaftlers Theodore Levitt erstmals veröffentlichte, rüttelte diese Frage so einige CEOs und Marketingverantwortliche auf. (mehr …)