Branding

„What Business are you really in?“ – Wie ein Klassiker der Marketingliteratur forderte, Kunden in den Mittelpunkt zu stellen – schon vor 60 Jahren.

 

von Johannes Klockenbring

„What Business are you really in?“ – als das Harvard Business Review vor knapp 60 Jahre das Essay „Marketing Myopia“ des Wirtschaftswissenschaftlers Theodore Levitt erstmals veröffentlichte, rüttelte diese Frage so einige CEOs und Marketingverantwortliche auf. (mehr …)

Musk hat ein neues Zuhause gefunden – Was bedeutet das für E-Mobilität und die deutsche Autoindustrie?

von Till Schubert

Der Hype um die E-Mobilität ermüdet mittlerweile schon den ein oder anderen.

Im urbanen Raum gibt es schon so viele E-Scooter Start-ups, dass man schon gar nicht mehr weiß mit welchem der Scooter man jetzt überhaupt fahren soll. Auch in der Autoindustrie macht sich diese Entwicklung mittlerweile bemerkbar. Mit einer Flotte von 1500 E-Golf launchte VW dieses Jahr den Carsharing-Dienst „WeShare“. Konkurrent Mercedes schickt das neue Elektromodell „EQC“ ins Rennen.  (mehr …)

5 Tipps für eine erfolgreiche Implementierung eines CRM-Systems

von Constantin Dederbeck

Der Kunde ist König. So stark wie nie zuvor prägt sich der Volksspruch heutzutage aus. Da ist es für Unternehmen essentiell ihre Kundenbeziehungen zu pflegen. (mehr …)

Executive Influencer – Wie die C-Suite Einfluss auf ihre Zielgruppe nimmt

von Till Schubert

Heutzutage ist ja jeder irgendwie Influencer. Ob es jetzt ein Social Media Influencer ist, der Produkte auf seinen Profilen bewirbt oder der Ottonormalbürger, der lediglich eine Meinung und Gedanken online präsentiert, jeder beeinflusst und wird beeinflusst. (mehr …)

Stranger Things: Was Unternehmen von der Netflix-Kultserie lernen können

 

von Leonie Hogrefe

Mal ohne schlechtes Gewissen einen Sonntag auf die Couch kuscheln und mit einer Schüssel Popcorn binge-watchen: Die Serie Stranger Things ist nicht nur für Serienfans interessant, sondern bietet auch Inspiration fürs Business. (mehr …)