Empathie

Was Marken von Beyoncé lernen können

von Leyoncé Hogrefe

Das Surprise Marketing der Queen B

Immer wieder schafft es Beyoncé, mit unscheinbaren, aber enorm wirkungsvollen Strategien ihr öffentliches Auftreten zu revolutionieren. Marketingverantwortliche können sich dabei etwas abschauen.

Was für eine Erfolgsgeschichte: Beyoncé ist nicht nur mit ihrem Album Lemonade, sondern auch mit allen fünf vorherigen Alben sofort auf Platz eins der Billboard 200 Charts gelandet – das hat noch keine andere Musikerin und kein Musiker vor ihr geschafft. Mit über 200 Millionen verkauften Tonträgern, 22 gewonnenen Grammys und einem Vermögen von 440 Millionen Dollar ist Beyoncé eine der erfolgreichsten Künstlerinnen unserer Zeit. (mehr …)

Was würde Batman tun?

VORN trainiert Ihre Superkräfte im Design Thinking Bootcamp

VORN_Batman_DesignThinking

 

Von Franziska Mülling

Anders als Superhelden wie Flash oder Hulk besitzt Batman keine übernatürlichen Fähigkeiten. Er geht detektivisch vor und versucht seine Kontrahenten durch Einfallsreichtum und Experimentierfreude Dingfest zu machen. Fast könnte man meinen, er hätte einen unserer VORN Design Thinking Workshops besucht. Denn das Hineinversetzen in die Zielgruppe, die Suche nach kreativen Lösungen und die schnelle Umsetzung von Ideen in Prototypen stehen im Mittelpunkt unserer Innovationsworkshops. (mehr …)