produktivität

Faul zu sein bedarf es wenig, und wer faul ist, ist ein König.

Fünf Gründe für die Faulheit.
Faulheit

Von Theresa Schleicher, Sebastian Neis, Anna von Dallwitz

46% der Deutschen sind der Meinung, dass sie ihre verabscheuungswürdigste Eigenschaft ist. Der Schwiegersohn von Karl Marx hingegen, Paul Lafargue, forderte ein Recht auf sie und Sokrates bezeichnete sie sogar als „Schwester der Freiheit“. Die Faulheit!

Faulheit ist nach wie vor negativ konnotiert, dabei gibt es doch so viele Vorteile…
(mehr …)