Revolution

Stille Revolution

 

von Leonie Hogrefe

Die weibliche Seite der Digitalisierung

Die Digitalisierung ändert nicht nur die technischen Möglichkeiten, sie macht die Arbeitswelt auch weiblicher.

Selbstfahrende Autos, allgegenwärtige Bildschirme und Pakete, die von Drohnen geliefert werden: Die Digitalisierung ist omnipräsent. Doch ein Faktor wird bislang kaum gesehen: Die Digitalisierung macht die Arbeitswelt nicht nur technisch avancierter, sondern auch weiblicher. Sylvia Coutinho, die brasilianische Chefin der Großbank UBS, sagt: „Die Digitalisierung ist für Frauen so etwas, wie es die Pille in den 60er Jahren war: Sie eröffnet alle möglichen Freiheiten.“ (mehr …)

Big Data Brains und die Macht der Assoziationen

 

von Carolin Becker und  Leonie Hogrefe

Wie semantische Big Data Brains die Zukunft der strategischen Markenkommunikation revolutionieren

Künstliche Intelligenz und Smart Data haben in den letzten Jahren die technologische Landschaft bereits revolutioniert. Von digitalen Assistenten über Bilderkennungssoftware bis hin zu selbstfahrenden Autos ist das, was früher bestenfalls Science Fiction war, nun zur Realität geworden. Auch in der Marketing-Branche befinden sich KI, Machine Learning und Smart Data in einer erstaunlichen Phase des Wachstums. Marketeers erhoffen sich durch die neuen Technologien, Kampagnen und Kundeninteraktion über alle Phasen hinweg relevanter zu gestalten – von der strategischen und kreativen Planung über Media Targeting bis hin zum Erlebnis am Point of Sale. 

(mehr …)