Video-Content

King of Content

Fünf Learnings von Game of Thrones für Marken, die auf den Content Marketing-Thron wollen

Game of Thrones – King of Content

Von Sebastian Neis

Weltweit schauten sich über 100 Millionen Menschen die Premierenfolge der letzten Staffel einer der erfolgreichsten TV-Serien unserer Zeit an: Game of Thrones. Eine Serie die alles zu haben scheint: eine spannende Story mit unerwarteten Wendungen, faszinierende Charaktere im ständigen Strudel von Loyalität und Verrat, atemberaubende Landschaften und Kulissen – eine Aufzählung die Fans der Serie sicher noch endlos weiterführen könnten. Aber Game of Thrones macht nicht nur bei der Produktion der Serie sehr viel richtig, die Macher von HBO schaffen es auch Staffel für Staffel immer wieder durch brillantes Content Marketing rund um die Serie zu überzeugen. Man kann getrost sagen: Game of Thrones ist unter den Serien der „King of Content“.
Höchste Zeit zum Start der 7. Staffel noch einmal zurück zu blicken und aufzuzeigen wovon sich andere Marken auf ihrem eigenen Weg zum Content-Thron inspirieren lassen können.
(mehr …)

85% der Videos auf Facebook werden ohne Ton abgespielt

VORN_Facebook-Videos.001Von Eyleen Grinda, Lisa Hartmann, Miriam Klein, Dorothea Stanjek

Statistisch betrachtet sieht sich fast jeder Mensch auf der Welt täglich ein Video auf Facebook an; das Social Network verbucht jeden Tag etwa acht Milliarden Views. Was im ersten Moment überrascht: Bis zu 85% dieser Videos werden ohne Ton angesehen, so Digiday auf Basis einer Befragung mehrerer Online-Publisher wie Mic und Popsugar. (mehr …)