Business

Stranger Things: Was Unternehmen von der Netflix-Kultserie lernen können

 

von Leonie Hogrefe

Mal ohne schlechtes Gewissen einen Sonntag auf die Couch kuscheln und mit einer Schüssel Popcorn binge-watchen: Die Serie Stranger Things ist nicht nur für Serienfans interessant, sondern bietet auch Inspiration fürs Business. (mehr …)

Does it spark joy?

 

von Marietta Meister

Was wir von „Ausmisten mit Marie Kondo“ für die Arbeit mit Marken lernen können

2013 veröffentlichte die Organisations- und Aufräumberaterin Marie Kondo ihr Ordnungsmanifest „Magic Cleaning – Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“. Die 34-jährige Japanerin ist weltweit als „Aufräumguru“ bekannt und wurde 2015 sogar zu den Top 100 der einflussreichsten Menschen vom TIME Magazine gewählt. Ihr Buch wurde international gefeiert und führte wochenlang die Bestsellerliste des New York Times-Magazins an. Auch wenn die Veröffentlichung bereits 2013 erfolgte, erfährt das Thema „Aufräumen“ in Zeiten von Konsumkritik und Minimalismus einen regelrechten Hype. Spätestens seit der neuen Dokumentations-Serie „Aufräumen mit Marie Kondo“, die seit Januar 2019 auf Netflix zu sehen ist, ist das Thema wieder brandaktuell. (mehr …)

State of Digital Transformation

 

von André Maier

Seit fünf Jahren analysiert der „State of Digital Transformation“-Report jährlich den Stand der digitalen Transformation in Unternehmen. Wir fassen die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Die Digitalisierung der Unternehmenswelt ist in vollem Gange. Die Budgets und Potentiale sind hoch wie nie und die Liste disruptiver Technologien, die an der Börse beobachtet werden, wird immer länger. Investiert wird dabei vor allem in Customer Experience (CX) und insgesamt wird deutlich, dass digitale Transformation sich über die IT-Abteilungen hinaus auf die Wettbewerbsfähigkeit des gesamten Unternehmens auswirkt.

(mehr …)